• 53489 Sinzig/Bad Bodendorf
  • Kaufpreis860.000,00 €
  • Wohnfläche259,6 m²
  • Grundstück 1.864,0 m²
  • Anzahl Zimmer 7,0
  • Objektnummer FALC-TM-52907

Großzügiges Anwesen im Kurort Bad Bodendorf

Objektbeschreibung

Objekttitel

Großzügiges Anwesen im Kurort Bad Bodendorf

Lage

Sinzig ist eine Stadt im Landkreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz. Sie liegt am linken Ufer des Rheins zwischen Bonn und Koblenz und ist Teil der Verbandsgemeinde Bad Breisig.

Die Stadt bietet mit ihrer idyllischen Lage am Rhein und den umliegenden Weinbergen eine hohe Lebensqualität. Die Altstadt mit ihren historischen Gebäuden und gemütlichen Cafés und Restaurants lädt zum Verweilen ein.

In Sinzig gibt es eine gute Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Ärzten und Freizeitangeboten. Auch die Anbindung an die Autobahn A61 und B9 ist gut, sodass umliegende Städte wie Bonn, Koblenz oder Köln schnell erreicht werden können.

Die angebotene Immobilie befindet sich in ruhiger Lage in einem besonderen Ortsteil von Sinzig, dem Kurort Bad Bodendorf. Die Umgebung ist geprägt von Einfamilienhäusern und Grünflächen. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und der Bahnhof sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Auch der Rhein und die umliegenden Weinberge bieten ein attraktives Naherholungsgebiet.

Ausstatt_beschr

Die aus dem Jahre 2021 stammende Gasheizung entspricht dem aktuellen Standard einer modernen Heizung mit Wasseraufbereitung.
Die hochwertigen Bodenbeläge verteilen sich wie folgt:
Im Erdgeschoss Echtholz-Parkett, Naturstein und Fliesen, im Obergeschoss Teppichboden, Parkett und Fliesen. Im Souterrain Fliesen und Teppichboden.
Alle Fenster sind doppelverglast und stammen aus dem Baujahr.
Der Wintergarten wurde aus hochbelastbaren und energetisch aufwändigen Profilen gefertigt. Die Beschattung erfolgt über eine elektrische Außenmarkise.
Das Dach ist mit Pfannen aus dem Baujahr belegt.

Objektbeschreibung

Das hier angebotene Haus ist mehr als nur die Summe seiner Räume. Am Portal lässt sich nur vermuten, was sich hinter der Eingangstür offenbart. Das weitläufige und hochwertig gestaltete Foyer entspricht dem nun folgenden, repräsentativen Gesamteindruck des Hauses. Sofort fällt die doppelflügelige Rundbogentür zum Büro auf. Diese liegt im direkten Blickfeld.
Doch wir starten unseren Rundgang mit der zur Linken liegenden Küche. Der Raum ist mit seiner Einbauküche so gestaltet, dass man ihn als Wohnküche bezeichnen kann. Durch einen kurzen, mit einem Dielenschrank genutzten Flur gelangt man in das Bad dieses Geschosses. Hier liegt das Augenmerk auf Ausstattung und zeitloser Gestaltung.
Das Büro begeht man durch die bereits erwähnte doppelflügelige Eiche-Tür. Hier fällt der Blick auf Intarsien-Parkett des Raumes. Durch das große Panoramafenster lässt sich der parkähnliche, mit Nutzgartenanteil gespickte Garten erahnen.
Ebenfalls durch eine doppelflügelige Rundbogentür erreicht man das Wohn- und Esszimmer des Hauses. Durch die architektonische Anordnung der Wände entsteht ein angenehmes Raumgefühl. Viel Glas und Tageslicht, begünstigt durch den geräumigen Wintergarten, lassen diesen Raum einzigartig erstrahlen.
Der Wintergarten mit seiner Beschattung ist nicht nur im Winter eine angenehme Begegnungsstätte des Hauses. Durch ihn betritt man den großen Balkon mit direktem Zugang zum Garten.

Das Obergeschoss, ebenfalls mit gut nutzbarem Flur beherbergt die Schlafräume des Hauses. Ein Schlafraum mit direktem Zugang zum Balkon. Dieser ist in Größe und Ausrichtung voll nutzbar. Mit seiner atemberaubenden Fernsicht über das Tal der auslaufenden Ahr ist dieser Balkon ein regelrechter Wohlfühlort für den ausklingenden Tag.
Das Bad spiegelt die Großzügigkeit der gesamten Immobilie wieder. Zwei separate Waschbecken gehören zum Standard dieses hellen Tageslichtbades.
Ein angrenzendes Ankleidezimmer mit Einbauschrank rundet diese Etage ab.

Das Souterrain darf in diesem Gebäude nicht als Kelleretage bezeichnet werden. Hier sind zwar der Vorratsraum, Heizungskeller und ein Fitnessraum mit mehrfacher Verwendung untergebracht, jedoch bedingt durch die Hanglage auch ein Gästezimmer mit großem Panoramafenster. Der direkte Zugang zu der Doppelgarage und Einzelgarage erfolgt vom Flur aus. Wie bei der Qualität dieses Hauses zu erwarten, befindet sich ein vollständig ausgestattetes Tageslichtbad neben dem Gästezimmer. Durch die Waschküche mit integrierter Sauna erreicht man den Garten ebenerdig. Unter dem Wintergarten und dem Balkon des Erdgeschosses befindet sich zum Einen ein Kellerraum mit Notstromaggregat (zur Versorgung des ganzen Hauses) als auch ein weiterer, verglaster Wintergarten.

Der Garten in seiner Größe und Nutzung dürfte einzigartig im Ort sein. Es wechseln sich Nutz- und Ziergarten in Harmonie ab. Wer schon einmal das Gemüse aus dem eigenen Garten genießen durfte, wird das Gewächshaus zu schätzen wissen. Das es zahlreiche Obstbäume im Garten gibt, sollte noch erwähnt werden.

Sonstige_angaben

Für den Käufer fällt keine Provision an.
--------------------------------------------------------
Bei Interesse geben Sie bitte immer Ihre vollständigen Kontaktdaten an.

Die Objektbeschreibung beruht ganz oder zum Teil auf Angaben des Eigentümers. Für die Richtigkeit oder Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

Für ein unverbindliches Beratungsgespräch oder eine Terminvereinbarung zur Besichtigung stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Sie wollen Ihre Immobilie ebenfalls professionell vermarkten, rufen Sie uns an, wir stehen Ihnen von Mo. bis So. von 6.00 - 22.00 h persönlich zur Seite, über 40.000 aktive Interessenten warten bereits auf Sie.

Sinzig ist eine Stadt im Landkreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz. Sie liegt am linken Ufer des Rheins zwischen Bonn und Koblenz und ist Teil der Verbandsgemeinde Bad Breisig.


Die Stadt bietet mit ihrer idyllischen Lage am Rhein und den umliegenden Weinbergen eine hohe Lebensqualität. Die Altstadt mit ihren historischen Gebäuden und gemütlichen Cafés und Restaurants lädt zum Verweilen ein.


In Sinzig gibt es eine gute Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Ärzten und Freizeitangeboten. Auch die Anbindung an die Autobahn A61 und B9 ist gut, sodass umliegende Städte wie Bonn, Koblenz oder Köln schnell erreicht werden können.


Die angebotene Immobilie befindet sich in ruhiger Lage in einem besonderen Ortsteil von Sinzig, dem Kurort Bad Bodendorf. Die Umgebung ist geprägt von Einfamilienhäusern und Grünflächen. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und der Bahnhof sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Auch der Rhein und die umliegenden Weinberge bieten ein attraktives Naherholungsgebiet.

Die aus dem Jahre 2021 stammende Gasheizung entspricht dem aktuellen Standard einer modernen Heizung mit Wasseraufbereitung.

Die hochwertigen Bodenbeläge verteilen sich wie folgt:

Im Erdgeschoss Echtholz-Parkett, Naturstein und Fliesen, im Obergeschoss Teppichboden, Parkett und Fliesen. Im Souterrain Fliesen und Teppichboden.

Alle Fenster sind doppelverglast und stammen aus dem Baujahr.

Der Wintergarten wurde aus hochbelastbaren und energetisch aufwändigen Profilen gefertigt. Die Beschattung erfolgt über eine elektrische Außenmarkise.

Das Dach ist mit Pfannen aus dem Baujahr belegt.

Das hier angebotene Haus ist mehr als nur die Summe seiner Räume. Am Portal lässt sich nur vermuten, was sich hinter der Eingangstür offenbart. Das weitläufige und hochwertig gestaltete Foyer entspricht dem nun folgenden, repräsentativen Gesamteindruck des Hauses. Sofort fällt die doppelflügelige Rundbogentür zum Büro auf. Diese liegt im direkten Blickfeld.

Doch wir starten unseren Rundgang mit der zur Linken liegenden Küche. Der Raum ist mit seiner Einbauküche so gestaltet, dass man ihn als Wohnküche bezeichnen kann. Durch einen kurzen, mit einem  Dielenschrank genutzten Flur gelangt man in das Bad dieses Geschosses. Hier liegt das Augenmerk auf Ausstattung und zeitloser Gestaltung.

Das Büro begeht man durch die bereits erwähnte doppelflügelige Eiche-Tür. Hier fällt der Blick auf Intarsien-Parkett des Raumes. Durch das große Panoramafenster lässt sich der parkähnliche, mit Nutzgartenanteil gespickte Garten erahnen.

Ebenfalls durch eine doppelflügelige Rundbogentür erreicht man das Wohn- und Esszimmer des Hauses. Durch die architektonische Anordnung der Wände entsteht ein angenehmes Raumgefühl. Viel Glas und Tageslicht, begünstigt durch den geräumigen Wintergarten, lassen diesen Raum einzigartig erstrahlen.

Der Wintergarten mit seiner Beschattung ist nicht nur im Winter eine angenehme Begegnungsstätte des Hauses. Durch ihn betritt man den großen Balkon mit direktem Zugang zum Garten.


Das Obergeschoss, ebenfalls mit gut nutzbarem Flur beherbergt die Schlafräume des Hauses. Ein Schlafraum mit direktem Zugang zum Balkon. Dieser ist in Größe und Ausrichtung voll nutzbar. Mit seiner atemberaubenden Fernsicht über das Tal der auslaufenden Ahr ist dieser Balkon ein regelrechter Wohlfühlort für den ausklingenden Tag.

Das Bad spiegelt die Großzügigkeit der gesamten Immobilie wieder. Zwei separate Waschbecken  gehören zum Standard dieses hellen Tageslichtbades.

Ein angrenzendes Ankleidezimmer mit Einbauschrank rundet diese Etage ab.


Das Souterrain darf in diesem Gebäude nicht als Kelleretage bezeichnet werden. Hier sind zwar der Vorratsraum, Heizungskeller und ein Fitnessraum mit mehrfacher Verwendung untergebracht, jedoch bedingt durch die Hanglage auch ein Gästezimmer mit großem Panoramafenster. Der direkte Zugang zu der Doppelgarage und Einzelgarage erfolgt vom Flur aus. Wie bei der Qualität dieses Hauses zu erwarten, befindet sich ein vollständig ausgestattetes Tageslichtbad neben dem Gästezimmer. Durch die Waschküche mit integrierter Sauna erreicht man den Garten ebenerdig. Unter dem Wintergarten und dem Balkon des Erdgeschosses befindet sich zum Einen ein Kellerraum mit Notstromaggregat (zur Versorgung des ganzen Hauses) als auch ein weiterer, verglaster Wintergarten.


Der Garten in seiner Größe und Nutzung dürfte einzigartig im Ort sein. Es wechseln sich Nutz- und Ziergarten in Harmonie ab. Wer schon einmal das Gemüse aus dem eigenen Garten genießen durfte, wird das Gewächshaus zu schätzen wissen. Das es zahlreiche Obstbäume im Garten gibt, sollte noch erwähnt werden.

Für den Käufer fällt keine Provision an.

--------------------------------------------------------

Bei Interesse geben Sie bitte immer Ihre vollständigen Kontaktdaten an. 


Die Objektbeschreibung beruht ganz oder zum Teil auf Angaben des Eigentümers. Für die Richtigkeit oder Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr.


Für ein unverbindliches Beratungsgespräch oder eine Terminvereinbarung zur Besichtigung stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.


Sie wollen Ihre Immobilie ebenfalls professionell vermarkten, rufen Sie uns an, wir stehen Ihnen von Mo. bis So. von 6.00 - 22.00 h persönlich zur Seite, über 40.000 aktive Interessenten warten bereits auf Sie.

Ausstattung

  • Ausstattungskategorie
  • Gehoben
  • Bad
  • Fenster
  • Küche
  • Einbauküche
  • Heizungsart
  • Zentral
  • Befeuerung
  • Gas
  • Stellplatzart
  • Garage
  • Gartennutzung
  • Sauna
  • Wintergarten
  • Unterkellert
  • Keller
  • Abstellraum
  • Gäste-WC

Energiepass

Energieskala
  • Energieausweistyp
  • Verbrauchsausweis
  • Gültig bis
  • 21.05.2034
  • Energiekennwert
  • 153,57 kWh/(m²*a)
  • Mit Warmwasser
  • Ja
  • Energieträger
  • Gas
  • Energieeffizienzklasse
  • E
  • Ausstelldatum
  • 21.05.2024
  • Geltende EnEV
  • 2014
  • Gebäudeart
  • Wohngebäude